×

Hinweis

Erstellen Sie einen Menüeintrag für die Custom Filters Ergebnisseite
×

Warnung

Assign the component VirtueMart to a menu item

Ist der Auspuff falsch angebracht, wodurch ein Fluss-Widerstand entstehen kann hat Einfluss auf die Funktionsweise und Motorleistung, können also zu einer Schwächung der Motorleistung führen. Dies hat einen reduzierten Drehmoment und somit auch eine reduzierte Leistung zur Folge. Im schlimmsten Fall kann dies zur Verkürzung der Lebensdauer oder gar zur Überhitzung des Motors führen. Eine kostspielige Reparatur lässt sich dann nicht mehr vermeiden.

 

 

AutoABC hilft Ihnen bei der Auswahl der besten Abgasanlagen und führt die Reparatur schnell und professionell durch.
Die Preise entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.

Zur Terminabsprache rufen Sie uns doch einfach an unter Tel oder vereinbaren Sie einen Termin über das Buchungsformular auf unserer Homepage.

 

Mechanische Tipps
Die Arbeit an Auspuffanlagen erfolgt unter extrem schwierigen Bedingungen. Die Abgase verlassen den Motor mit einer Temperatur von über 1000 Grad °C, während draußen die Rohrleitung aus dem Auspuff und Schalldämpfer in Kontakt mit Luft, Wasser oder Schnee.

Die Abgase aus dem Motor auf bis zu 200 Mal pro Sekunde ausgestoßen. Daraus ergibt sich ein Vibrations-System, die nicht an der Karosserie bewegen können.

 

Die einzelnen Komponenten können stark ätzend auf die Materialien im Innenraum der Abgasanlage wirken. Von außen haben Wasser, Sand und Steine von den Reifen ebenfalls schädliche Auswirkungen.

 

Die Abgasanlage hat jedoch auch noch eine andere wichtige Aufgabe: Sie soll den entstehenden Lärm, der bei der Verbrennung entsteht abstummen.

 

Layout Gase außerhalb des Autos entladen und gleichzeitig Leck-Verbindungen. Leaky-System,

und eine schlechte Qualität der Dichtungen kann zum Eindringen des geruchslosen und giftigen Kohlenmonoxids in der Fahrerraum ermöglich und entsprechend schnell zu einem Unfall führen.

 

Woraus und wie entstehen Abgasanlagen?

Die meisten Abgasanlagen bestehen aus Edelstahl oder aus 2-Schicht-Platten mit einer Aluminium-Metallurgie-Beschichtung. Die besondere Schweiß-Technik und Kaltwalzung der Nähte vermeiden eine Überhitzung und somit die Korrosion der Materialien.