×

Hinweis

Erstellen Sie einen Menüeintrag für die Custom Filters Ergebnisseite
×

Warnung

Assign the component VirtueMart to a menu item

Wir bieten Ihnen bei AutoABC nur die besten Öle für Ihr Fahrzeug, sowie einen schnellen Austausch.

Als autorisierter Partner von Castrol bieten wir neben Castrol-Öl aber auch Öle von anderen namenhaften Firmen an:

  • Mobil

  • ELF

  • Shell

  • Lotus

 

Beim Ölwechsel werden folgende Arbeiten durchgeführt:

  • Kühlflüssigkeitskontrolle

  • Bremsflüssigkeitskontrolle

  • Motordichtungen werden geprüft

  • Luftfilter wird kontrolliert

  • Wischerblätter vorne und hinten werden ebenfalls überprüft

 

Wir speichern alle Arbeiten natürlich in unserem System, sodass wir diese jederzeit für Sie abrufen können. Natürlich finden Sie im Motorraum ebenfalls eine kleine Übersicht der getätigten Arbeiten.

In der Regel dauert ein Ölwechselservice bei uns nicht länger als 15 Minuten.

 

Gerne können Sie auch Öl und Filter selbst beziehen und mitbringen. In diesem Fall erfolgt der Ölwechsel kostenlos!

 

 

Weitere Preise für Dienstleitungen oder Ersatzteile entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.


Zur Terminabsprache rufen Sie uns doch einfach an unter Te oder vereinbaren Sie einen Termin über das Buchungsformular auf unserer Homepage.


Wenn Sie Ihr eigenes Öl zum Ölwechselservice mitbringen wollen, verwenden Sie bitte untenstehenden Link.

 

Mechanische Tipps

Die Intervalle beim Ölwechsel werden jeweils vom Fahrzeughersteller festgelegt und sind abhängig von den Öl-Eigenschaften und Motor-Parametern.

Die meisten Fahrzeuge benötigen einen Ölwechsel nach ca. 15.000km oder spätestens nach einem Jahr. Dies hängt davon, wie und wo Sie das Fahrzeug hauptsächlich nutzen. Wenn Sie regelmäßig im Stadtverkehr unterwegs sind und entsprechend oft Anfahren bzw. abbremsen müssen, empfehlen wir unsere Werkstatt schon alle 10.000km zu besuchen.

 

Natürlich ist ein weiterer Faktor auch die Öl-Art. Während im Falle von Mineralöl nur alle 10.000km ein Ölwechsel erfolgen sollte, kann man bei synthetischem Öl auch bis zu 20.000km bis zum nächsten Ölwechsel fahren.

 

Bei der Auswahl vom Öl achten Sie bitte auch auf die Kraftstoffart (Benziner, Diesel oder Turbo benutzen jeweils andere Öle) und die Klassifizierung der Viskosität (Ratio, die die Fähigkeit des Öls zu einer bestimmten Ebene den Kontakt zwischen zwei Metalloberflächenverhindern Inneren des Motors zu produzieren bestimmt)

Die Viskosität des Öles variiert je nach Motortemperatur und es ist wichtig bei der Auswahl der Viskositätsklasse des Motoröles die jährliche Durchschnittstemperatur zu beachten.

 

Wie Sie sehen können, ist die Auswahl des Öles nicht die einfachste Aufgabe. Sie finden Angaben hierzu jedoch auch immer im Service-Buch des Herstellers.

Gerne können Sie auch den untenstehenden Link zur Bestimmung des richtigen Motoröles benutzen.